· 

Offenes Futter von unseren Spendern

Immer wieder erreichen uns Anfragen, ob wir auch offenes Futter annehmen.

Ihn den ersten Wochen unserer Tätigkeit haben wir uns nicht in der Lage gesehen offenes Futter anzunehmen.

Dies hatte folgendem Grund:
Wir sind leider nicht in der Lage, bei geöffneten Futtersäcken die Qualität zu beurteilen. Wir gehen zwar davon aus, dass 99 % unserer Spender uns nur Wäre liefern, die einwandfrei ist. Allerdings besteht trotzdem die Möglichkeit, dass in ganz seltenen Fällen, vielleicht auch unwissentlich Ware gespendet wird, die nicht mehr einwandfrei ist.

Im Gegensatz zu vielen anderen Organisationen versorgen wir mit dem gespendeten Futter nicht eigene, bei uns lebende Tiere, sondern wir streuen durch unsere Futterausgabe an viele Bedürftige bzw. deren Tiere. Wenn also einmal Futter verteilt würde, dass nicht mehr einwandfrei in Ordnung ist, wären wir nicht in der Lage, einen Rückruf zu starten, da wir nicht genau nachvollziehen können, wer welches Futter bekommen hat.

Bei Tierschutzvereinen und Tierheimen ist das anders. Hier werden Tiere direkt von den Organisationen betreut und man kann dort sofort reagieren.

Wir haben zwischenzeitlich viele Kontakte mit anderen Organisationen und können nun offene Verpackungen dorthin weitergeben. Deshalb nehmen wir gerne auch offene Verpackungen als Spende an.


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Gabriel Waid (Donnerstag, 02 Februar 2017 20:50)


    Hmm it seems like your blog ate my first comment (it was extremely long) so I guess I'll just sum it up what I submitted and say, I'm thoroughly enjoying your blog. I as well am an aspiring blog blogger but I'm still new to the whole thing. Do you have any points for inexperienced blog writers? I'd certainly appreciate it.

  • #2

    Chrystal Levell (Sonntag, 05 Februar 2017 11:26)


    Hey! Do you know if they make any plugins to protect against hackers? I'm kinda paranoid about losing everything I've worked hard on. Any suggestions?

  • #3

    Nisha Letts (Sonntag, 05 Februar 2017 20:20)


    Appreciation to my father who informed me on the topic of this webpage, this weblog is truly amazing.